Dauerausschreibung für städtische Kindertageseinrichtungen

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit/Teilzeit
Anstellungsdauerbefristet
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
VoraussetzungPädagogische Fachkräfte
Einsatzort59555 Lippstadt

Dauerausschreibung:

 

Initiativbewerbungen für Kindertageseinrichtungen gesucht!

 

Die große kreisangehörige Stadt Lippstadt (72.000 Einwohner) ist Träger von 8 städtischen Kindertageseinrichtung in der Kernstadt und verschiedenen Ortsteilen.

Die Stadt Lippstadt sucht regelmäßig

Erzieherinnen/Erzieher (m/w/d)

(Entgeltgruppe S 8a der Anlage C (VKA) zum TVöD)

in Voll- oder Teilzeit für unsere Einrichtungen zu Beginn eines „Kindergartenjahres“, aber auch unterjährig.

Daher haben Sie hier die Möglichkeit, sich online initiativ zu jeder Zeit zu bewerben.

Gesucht werden Fachkräfte in verschiedenen Funktionen: Gruppenleitung, Zweitkraft, Integrationskraft oder Projekt-/Springerkraft.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Umsetzung des pädagogischen Auftrages nach dem Kinderbildungsgesetz KiBiz: Bildung – Förderung – Betreuung
  • Einbindung der Vorgaben der Bildungsvereinbarung / Bildungsgrundsätze NRW in die pädagogische Praxis
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung einer einrichtungsbezogenen pädagogischen Konzeption
  • konstruktive Zusammenarbeit im Team, mit Eltern, mit dem Träger, der Schule und anderen Institutionen
  • Erstellung der Bildungsdokumentation

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin bzw. als staatlich anerkannter Erzieher oder
  • ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder abgeschlossenes Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium mit Schwerpunkt Kleinkind- bzw. Elementarpädagogik
  • fundiertes Fachwissen und Fähigkeit zur Umsetzung des Fachwissens in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Bereitschaft zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Flexibilität
  • Initiative, Kreativität und Engagement in der pädagogischen Arbeit.

Wir bieten:

  • einen Arbeitsvertrag nach dem TVöD
  • Vergütung nach EG 8a TVöD SuE
  • Betriebliche Altersversorgung / Entgeltumwandlung
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz
  • Verantwortung innerhalb des Aufgabenbereiches
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • zentrale Fachberatung durch den Träger
  • vielfältige Perspektiven innerhalb der 8 Kindertageseinrichtungen

Sonstige Informationen:

Im Rahmen dieser Dauerausschreibung werden laufend Bewerbungen entgegengenommen und je nach Bewerbungseingang bzw. Stellenbedarfen Auswahlverfahren durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass die vakanten Stellen zunächst befristet besetz werden. Als Mitarbeiter/in der Stadt Lippstadt haben Sie dann ggf. die Möglichkeit, sich auf frei werdende unbefristete Stellen intern zu bewerben.

Lippstadt liegt verkehrsgünstig im landschaftlich reizvollen westfälischen Raum nahe dem Sauerland und dem Münsterland. Die Stadt verfügt neben einem voll ausgebauten Schulsystem über attraktive Einrichtungen auf dem Bildungs-, Kultur- und Sportsektor. Lippstadt ist Standort der Fachhochschule Hamm-Lippstadt. Zur Erholung und Freizeitgestaltung bestehen in Lippstadt und nächster Umgebung vielfältige Möglichkeiten. Weitere Informationen über Lippstadt finden Sie auf unserer Homepage unter www.lippstadt.de.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Ansprechpartner bei fachlichen Fragen:

Egbert Altstädt/ Frank Osinski

FD Allgemeine Jugendhilfe

02941/980-692/703

Ansprechpartner zum Auswahl- und Einstellungsverfahren:

Markus Burghardt

FD Personal

02941/980-365

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bewerbung in Papierform oder per E-Mail können nur im Ausnahmefall angenommen werden und bedürfen einer Rücksprache mit dem FD Personal.